Intuitive-Pädagogik-Rückwärts-Fallen

WURFHÖLZER 02waagerecht a1 01Synchronisation

Einzelübungen

Grundübung

Der Stab wird in waagerechter Stellung nach oben geworfen und wieder gefangen. Auch hier kann geübt werden, beim Fangen die Bewegung des Stabes organisch aufzunehmen, mit einer Bewegung zu werfen und Drehungen möglichst zu vermeiden.

 

Loopings mit einem Stab

Von der waagerechten Wurfposition aus kann der Stab vorwärts und rückwärts, mit halben, ganzen, anderthalb und mehr Drehungen geworfen werden. Dabei geht es nicht darum, so viele Umdrehungen wie möglich zu schaffen, sondern, dass sich der Stab möglichst genau so dreht, wie man es sich vor dem Wurf vorgestellt hat.

 

Loopings mit zwei Stäben in derselben Drehrichtung

Es können auch zwei Stäbe gleichzeitig mit Drehung vorwärts oder rückwärts geworfen und wieder gefangen werden.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *