Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BurnOut Prävention mit Dieter Schwartz in Kiew

Samstag, 10. November - Sonntag, 11. November

BurnOut Prävention für eine zeitgemäße Schule

Ort: ThinkGlobal Pechersk st. Zvirynetska b.32, Kiev, 01015

Datum: 10.-11.11.2018

Viele Neue Schulgründungsinitiativen geraten nach einigen Jahren in eine schwerwiegende Krise mit individuellen und kollektiven Burnout Erscheinungen

Die üblichen Phänomene sind z.B.

  • dass man das Gefühl hat, dass nicht mehr alle an einem Strang ziehen, sondern in ganz verschiedene Richtungen
  • dass die Eltern die man in der Gründungszeit als Weggefährten der Pionierarbeit erlebt hat, zu Ergebnisforderern mutiert sind oder zumindest so erscheinen
  • dass man mit vielen Idealen gestartet ist und sich vorgenommen hat, „alles anders zu machen“, und man nach einiger Zeit aber von den eigenen Mustern und unbewussten Gewohnheiten eingeholt wurde
  • dass man das Gefühl hat, trotz neuer Konzepte irgendwie an den Bedürfnissen und Stimmigkeiten der Kinder und Jugendlichen vorbeizugestalten
  • dass man die Kinder zwar frei lässt, es unter den Kindern jedoch zu Mobbing und Destruktivität kommt, und man nicht weiß, wie man das auflösen kann
  • dass man entweder das Gefühl hat, die Kinder doch immer wieder zu etwas zwingen zu müssen, obwohl man sie eigentlich in Freiheit erziehen will
  • oder dass man es zwar schafft, die Kinder frei zu lasse, man aber keine wirkliche Beziehung mit ihnen erlebt.
  • dass man das Gefühl hat, die viele ungewollte administrativer Arbeit laugt einen aus.
  • dass man beim Unterrichten im Laufe der Zeit Routine entwickelt hat und dabei irgendetwas grau geworden ist.

Typische BurnOut Verursacher

  • Routine, Automatismus, Pflichterfüllung & erlebte Sinnlosigkeit
  • Zurückhalten der eigenen Kapazität
  • Konkurrenz & Kontrolle
  • Anpassung & Zwang
  • Isolation, Angst & Misstrauen
  • Den eigenen Idealen nicht entsprechen

Die natürlichen BurnOut Heiler

  • Kreativität, Schöpfertum & Liebe zu dem was man tut
  • Benutzen und Entwickeln der eigenen Kapazität
  • Beiderseitigkeit & Zusammenarbeit
  • Autonomie & Freiheit
  • Gemeinschaft, Geborgenheit & Zutrauen
  • Gut genug und in Entwicklung sein

Details

Beginn:
Samstag, 10. November
Ende:
Sonntag, 11. November

Veranstaltungsort

Kiew
Kiew, Ukraine + Google Karte
Website:
intuinua.dieterschwartz.com
Shopping Basket